Aktuell

Schuljahr 2021/22

Eine schöne Adventszeit

Leider ist auch in diesem Jahr während der Adventszeit einiges erneut anders als von uns allen erhofft. Daher haben die Lehrerinnen unserer Schule für die Kinder einen Adventskalender erstellt.

Jeden Tag warten auf die Kinder kleine Überraschungen. Manches werden die Kinder gemeinsam in der Klasse machen, manches können sie zu Hause ausprobieren.

Die kleinen Aufgaben, kurzen Geschichten oder Bastelanregungen finden die Kinder täglich in unserem Adventskalender in der Aula. Außerdem können die Kinder den Adventskalender über unser "Adventspadlet" online einsehen: Eine schöne Adventszeit

Ein Nikolausgedicht zum Schmunzeln für den 6. Dezember

 

Informationen zu den aktuellen Corona- Schutzmaßnahmen

Seit den Herbstferien greift eine weitere Regel: Schülerinnen und Schüler, die die mehrmals wöchentlichen Pflichttests im Klassenzimmer ablehnen, gelten als unentschuldigt. Bislang konnte das Recht in Anspruch genommen werden, zu Hause selbstständig mit Materialien der Schule zu lernen. Dieses Recht entfällt nun. Das Gleiche gilt für Schülerinnen und Schüler, die die Maskenpflicht am Platz ablehnen.

Hier finden Sie das aktualisierte Merkblatt zum Umgang mit Krankheit- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen.

Des Weiteren gilt seit dem 24. November 2021 die "3G-Regel" auf dem gesamten Schulgelände. Schulfremde Personen wie z.B. Erziehungsberechtigte oder Handwerker dürfen das Schulgelände nur betreten, wenn sie geimpft, getestet oder genesen sind. Dies gilt unabhängig vom Zweck, zu dem das Schulgelände betreten wird und von der Dauer des Aufenthalts dort. Ausgenommen von der 3G- Pflicht sind allein Kinder unter sechs Jahren. Informationen für Erziehungsberechtigte-3G Regel für schulfremde Personen 

 

Informationen zu Hilfsangeboten finden Sie unter:

Staatliche Schulberatung in Bayern

Eltern können ihre Kinder im Umgang mit den Maßnahmen zum Coronavirus unterstützen

Die Bayerische Staatsregierung hat eine Hotline eingerichtet: Tel.: 089/122 220. Erreichbar von Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr sowie Samstag 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr. Sie dient als Anlaufstelle für alle Fragen zum Corona-Geschehen.

Hier nun die aktuellen Termine an der GS Nesselwang: