Bürgermeister Besuch

Nesselwanger Schüler erkunden das Rathaus

Kurz vor Weihnachten besuchten Kinder der Grundschule das Rathaus. Bürgermeister Franz Erhart nahm sich viel Zeit für die Viertklässler und beantwortete alle Fragen. Im Unterricht hatten die Kinder einiges über Nesselwang gelernt. In den neu ausgestatteten Klassenzimmern wurde die Ortsgeschichte besprochen. Zudem diskutierten die Schüler über ein mögliches neues Außenbecken am ABC Bad. Sie spielten so eine Marktgemeinderatssitzung nach. Das war für Kinder und Lehrer sehr interessant. Die Entscheidung fiel knapp gegen den Neubau eines Außenbeckens aus. Auch den Bürgermeister überraschten die Schüler mit ihrem Wissen.

Im Rathaus durften die Kinder auch die weiteren Büros, wie z.B. das Bauamt betreten. An einer großen Karte konnte man die Kanalarbeiten erkennen. Im Erdgeschoss angekommen wurden die nicht abgeholten Fundsachen bewundert. Besonders interessant für alle war dort ein Paar Skier vom letzten Winter. Etwas verwundert schauten sich die Kinder an, da sie nicht glauben konnten, dass dieses Paar nicht vermisst wurde. Besonders in den letzten Wochen hätte sie der letzte Besitzer gut gebrauchen können! Glücklich kehrten die Schüler wieder an die Schule zurück. Die unterhaltsame Führung von Herrn Erhart kam bei den Kindern und Herrn Sommer gut an. Vielleicht findet sich dadurch ja der Nachwuchs für künftige Marktgemeinderatsmitglieder und durch den Artikel auch der Besitzer der Skier???