DSV on tour

„DSV on tour“ besucht die Grundschule

Ende Mai besuchte "DSV on tour" unsere Grundschule. Der Deutsche Skiverband stellte ein Fahrzeug mit einer Vielzahl von Trainingsmaterialien und zwei Trainer zur Verfügung. Den ganzen Vormittag konnten unsere Grundschulkinder das Programm genießen und jede Klasse hatte dadurch eine Extrastunde Sport. Unterstützt durch Eltern und Lehrer durchliefen die Schüler das Trainingsprogramm. So wurden zum Beispiel Schnelligkeit und Geschicklichkeit trainiert. Höhepunkt war der „Biathlon – Schießstand“. Stehend und liegend mussten die Kinder die Scheiben treffen. Das war nicht immer so einfach. In der Feedbackrunde wurde diese Station am meisten genannt bzw. es war der Höhepunkt des Trainings.

Alle acht Nesselwanger Klassen durchliefen das Trainingsprogramm und die Kinder waren absolut begeistert. Im nächsten Jahr wird „DSV on tour“ auch die Nachbargrundschule in Pfronten besuchen. Am Nachmittag wurde dann noch 90 Minuten mit dem Skiclub Nesselwang in der Alpspitzhalle trainiert. Auch dieses spezielle Training kam sehr gut an.

Der Deutsche Skiverband geht seit dem Schuljahr 2018/19 mit neuen Inhalten auf Tour. Der Einsatz ist auch mit dem erweiterten Angebot für alle DSV-Kooperationen Schule & Verein sowie Kindergarten & Verein, DSV-Skischulen und alle Landesskiverbände kostenlos. Der Aktionstag "DSV on tour" kann zum Anlass für einen erfolgreichen Auftakt der Zusammenarbeit Verein - Schule werden. Man könnte somit also zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Allerdings läuft die Zusammenarbeit Schule - Verein in Nesselwang sowieso schon sehr gut. Der Skiclub führt zum Beispiel „dankenswerterweise“ den Jugendskitag immer perfekt durch. Eine Traditionsveranstaltung seit mehr als 100 Jahren und weit über Nesselwang hinaus bekannt!

https://www.deutscherskiverband.de/breitensport_schule_nachwuchsprojekt_dsv_on_tour_de,1356132.html

https://www.skiklub-nesselwang.de/